Übersetzungen


Laufende Projekte:

Andrea Camilleri, Gewisse Momente, Kindler, Hamburg 2018 (Vorschau)

Anna Giurickovic Dato, Das reife Mädchen, Roman, Piper Verlag, München 2018 (Vorschau)

Alessandro Baricco, Barbaren. Über die Mutation der Kultur, Hoffmann & Campe, Hamburg 2018 (Vorschau)

Andrea Camilleri, Jagd nach einem Schatten, Roman, Nagel & Kimche, Zürich 2018 (Vorschau)

Wanda Marasco, Am Hügel von Capodimonte, Zsolnay Verlag, Wien 2018 (Vorschau)

nach oben Belletristik

Erri De Luca, Den Himmel finden, Roman, Ullstein Verlag, Berlin 2018 (Vorschau)

Roberto Saviano, Der Clan der Kinder, Roman, Hanser, München 2018 (Rezension, Leseproben)

Andrea Camilleri, Die Inschrift, Roman, Kindler Verlag, Reinbek 2018 (Leseproben)

Edmondo De Amicis, Paris. Erinnerungen an eine Weltstadt, Corso Verlag im Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2017

Alessandro Baricco, Die junge Braut, Roman, Hoffmann & Campe, Hamburg 2017

Andrea Camilleri, Berühre mich nicht, Roman, Nagel & Kimche, Zürich 2017

Valeria Parrella, Liebe wird überschätzt, Erzählungen, Hanser, München 2017 (Rezension)

Andrea Canobbio, Drei Lichtjahre, Roman, Rowohlt Verlag, Reinbek 2017

Maurizio Torchio, Das angehaltene Leben, Roman, Zsolnay Verlag, Wien 2017 (Rezensionen)

Andrea Camilleri, Frauen, Erzählungen, Kindler Verlag, Reinbek 2016 (Vorschau)

Edmondo De Amicis, Holland, Corso Verlag im Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2016 (Vorschau)

Alessandro Baricco, Smith & Wesson, Roman, Hoffmann & Campe, Hamburg 2016 (Vorschau)

Laura Pariani, Mailand ist ein dunkler Wald, in: Mailand. Eine literarische Einladung, hg. v. Hennig Klüver, Wagenbach Verlag, Berlin 2016

Alessandro Baricco, Mr. Gwyn, Roman, Hoffmann & Campe, Hamburg 2016

Edmondo De Amicis, Marokko, Corso Verlag im Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2015 (Vorschau)

Lorenza Gentile, Teo, Roman, dtv, München 2015 (Vorschau mit Leseprobe)

Christian Frascella, Bet empört sich, Roman, Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt/M. 2015 (Rezensionen, Vorschau, Leseprobe)

Edmondo De Amicis, Auf dem Meer, Roman, Corso Verlag im Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2015 (Rezensionen)

Andrea Camilleri, Romeo und Julia in Vigata, Erzählungen, Nagel & Kimche, Zürich 2015 (Vorschau)

Giampaolo Morelli, Verliebt in sieben Stunden, Roman, Deuticke im Paul Zsolnay Verlag, Wien 2015 (Leseprobe)

Erri de Luca, Mein Wort dagegen, Eine Streitschrift, Ullstein Buchverlage, Berlin 2015 (Zur Geschichte der Anklage, Unterschriftenliste und Solidaritätsaktionen)

Edmondo De Amicis, Istanbul. Hauptstadt der Welt, Corso-Verlag, Hamburg 2014 (Rezensionen)

Pier Paolo Pasolini, Rom, Rom, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2014

Andrea Camilleri, Mein Ein und Alles, Roman, Kindler, Reinbek 2014

Cocco & Magella, Die Toten der Villa Cappelletti, Roman, Rowohlt, Reinbek 2014 (zusammen mit Dorothea Dieckmann)

Monaldi & Sorti, Die Reform des Salaì, Roman, Aufbau Verlag, Berlin 2014

Erri De Luca, Fische schließen nie die Augen, Roman, Graf Verlag, München 2013 (Rezensionen)

Christian Frascella, Sieben kleine Verdächtige, Roman, Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt/M. 2013 (Rezensionen)

Giuseppe Furno, Die Feuer von Murano. Ein Venedig-Roman, Roman, Rütten & Loening, Berlin 2013

Ugo Riccarelli, Die Residenz des Doktor Rattazzi, Roman, Paul Zsolnay Verlag, Wien 2013

Alessandro Baricco, Emmaus, Roman, Carl Hanser Verlag, München 2013

Andrea Camilleri, Die Sekte der Engel, Roman, Nagel & Kimche, Zürich 2013

Mario Desiati, Zementfasern, Roman, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2012 (Rezensionen)

Gabriella Ambrosio, Der Himmel über Jerusalem, Roman, S. Fischer Verlag, Frankfurt/M. 2012

Erri De Luca, Montedidio, Roman, Graf Verlag, Berlin 2012 (Rezensionen)

Christian Frascella, Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe, Roman, Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt/M. 2012 (Rezensionen)

Andrea Camilleri, Die Münze von Akragas, Roman, Nagel & Kimche, Zürich 2012 (Rezensionen)

Monaldi & Sorti, Das Mysterium der Zeit, Roman, Aufbau Verlag, Berlin 2011

Pier Paolo Pasolini, Afrika, letzte Hoffnung, „corso libri“, Groothuis, Lohfert, Hamburg 2011 (Rezensionen)

Lorenza Foschini, Prousts Mantel, Roman, Nagel & Kimche Verlag, Zürich 2011

Pier Paolo Pasolini, Reisen in 1001 Nacht, „corso libri“, Groothuis, Lohfert, Hamburg 2011

Oscar Caplan, Curia, Roman, Piper Verlag, München 2011

Roberto Alajmo, Es war der Sohn, Roman, Hanser Verlag, München 2011 (Rezensionen)

Erri De Luca, Der Tag vor dem Glück, Roman, Graf Verlag, München 2010 (Rezensionen)

Pier Paolo Pasolini, Rom, andere Stadt, „corso libri“, Groothuis, Lohfert, Hamburg 2010 (Rezensionen)

Walter Veltroni, Die Entdeckung des Sonnenaufgangs, Roman, Klett-Cotta, Stuttgart 2010

Monaldi & Sorti, Die Entdeckung des Salaì, Roman, Kindler, Reinbek 2009 (Rezensionen)

Andrea Canobbio, Vorahnung, Erzählung, in: Lettre International 85, Sommer 2009

Benedetta Cibrario, Das Fest der Contessa, Roman, Kindler, Reinbek 2009

Pier Paolo Pasolini, Die lange Straße aus Sand, Edel Edition, Hamburg 2009 (zusammen mit Christine Gräbe) (Rezensionen)

Ottavio Cappellani, Habe die Ehre! Eine Mafia-Komödie, Roman, Rowohlt, Reinbek 2009 (Rezensionen)

Cristina De Stefano, Abenteuerliche Amerikanerinnen, Schirmer Graf, München 2008

Benedetta Craveri, Königinnen und Mätressen. Die Macht der Frauen, Hanser, München 2008 (Rezensionen)

Monaldi & Sorti, Die Zweifel des Salaì, Roman, Kindler, Reinbek 2008 (Rezensionen)

Alessandro Baricco, Diese Geschichte, Roman, Hanser, München 2008 (Rezensionen)

Monaldi & Sorti, Veritas, Roman, Kindler, Reinbek 2007 (Rezensionen)

Milena Agus, Solange der Haifisch schläft, Roman, Klett-Cotta, Stuttgart 2007 (Rezensionen)

Erri De Luca, Die Krümmung des Horizonts. Mit einer Bergsteigerin im Himalaya, Hanser Verlag, München 2006

Gaetano Savatteri, In der Sache Maddalena Pancamo, Roman, Klett-Cotta, Stuttgart 2006 (Rezensionen)

Giuseppe Bonaviri, Die blaue Gasse. Eine sizilianische Kindheit, Roman, C. H. Beck, München 2006 (Rezensionen)

Monaldi & Sorti, Secretum, Roman, Claassen, Berlin 2005

Andrea Canobbio, Der Garten, Roman, Rowohlt, Reinbek 2005
(im Auftrag des WDR Hörspielfassung dieses Romans, WDR5, April 2006)

Vittorio Orsenigo, Der Pilzsucher in Kärnten (Briefe an Giuseppe Pontiggia), in: HORIZONTE. Italianistische Zeitschrift für Kulturwissenschaft und Gegenwartsliteratur (8. Jg.) 2004

Suad Amiry, Sharon und meine Schwiegermutter. Tagebuch vom Krieg aus Ramallah, Palästina, S. Fischer Verlag, Frankfurt/M. 2004

Erri De Luca, Ich bin da, Roman, Rowohlt, Reinbek 2004 (Rezensionen)

Laura Pariani, Sehnsucht nach Orta, Roman, München, Verlag C. H. Beck, 2002 (Rezensionen)

Silvia Di Natale, Kuraj, Roman, München, Claassen 2002

Erri De Luca, Der Himmel im Süden, Roman, Rowohlt, Reinbek 2002

Vittorio Orsenigo, Hinkende Geschichten, in: HORIZONTE 6 (2001), Tübingen

Jadelin Mabiala Gangbo, Rometta e Giulieo, Roman (Ausschnitt)
Cesare De Marchi, Una crociera, Roman (Ausschnitt)
Dacia Maraini, I digiuni di Catarina da Siena, Theaterstück (Ausschnitt)
(Übersetzungen für das literarische Programm des Italienischen Kulturinstituts, Frankfurt/M.)

Cesare De Marchi, Bomben, in: HORIZONTE 5 (2000), Tübingen

Laura Pariani, Der Kamm, Erzählung, in: HORIZONTE 4 (1999), Tübingen

Maurizio Maggiani, Ermitage, in: Freibeuter, Heft 80, April 1999, Verlag Klaus Wagenbach

Laura Pariani, Drei Kröpfe und drei Gehirne - August 1895, in: Freibeuter Heft 76, April 1998, Verlag Klaus Wagenbach

Laura Pariani, Das Schwert und der Mond, Roman, Berlin 1998, Verlag Klaus Wagenbach (Rezensionen)

Luigi Malerba, Die ideale Frau für mich, in: Freibeuter, Heft 71, März 1997, Verlag Klaus Wagenbach

Pier Paolo Pasolini, Geschichten aus der Stadt Gottes, Berlin 1996, Verlag Klaus Wagenbach

nach oben Lyrik

Antonella Anedda, Vom Erker des Körpers, Gedichte, litteraturverlag roland hoffmann, München 2010

Georg Friedrich Händel, Italienische Kantaten HWV 145, 109a, 115, 151, 162 und 167a, für das booklet einer CD mit Händel-Kantaten, hrsg. von Music Concept, Haar 2009

Nanni Balestrini, 4 Gedichte, für lyrikline.org, 2006

Giovanni Fontana, Tarock XVII, in: O. Kutzmutz/Adrian La Salvia (Hg.), Halbe Sachen. Wolfenbütteler Übersetzergespräche IV-VI, Erlangener Übersetzerwerkstatt I-II, Bundesakademie für kulturelle Bildung, Wolfenbüttel 2006

Antonella Anedda, Notturni (Gedichte)
Giovanni Fontana, Gedichte
Giorgio Orelli, Gedichte
(Übersetzungen für das Internetportal für internationale Lyrik: www.lyrikline.org, 2004)

Nanni Balestrini, Elektra-Chöre 1-3 (Gedichte), in: Jannis Kounellis, Drucksache N.F. 2, Berlin 2000 (Internationale Heiner Müller Gesellschaft)

Valentino Zeichen, Titusbogen. (Gedicht), in: Rom. Eine literarische Einladung, Berlin 1996

Rodolfo Wilcock, Gemeinplätze, in: HORIZONTE. Italianistische Zeitschrift für Kulturwissenschaft und Gegenwartsliteratur, Neuried bei München 1996

Rodolfo Wilcock, Zwei Gedichte, in: Rom. Eine literarische Einladung, hrsg. v. Margit Knapp, Berlin 1996, Verlag Klaus Wagenbach

Pier Paolo Pasolini, Monolog über die Juden, ders., Die Toten von Rom, in: „Freibeuter“ Heft 42, Berlin 1989, Verlag Klaus Wagenbach

nach oben Sachbücher, Essays

Pier Paolo Pasolini, An den neuen Leser
Pier Paolo Pasolini, Ladies and Gentlemen. Andy Warhol
Pier Paolo Pasolini, Nachtwachen (Rezensionen)
Franco Fortini, Durch Pasolini hindurch. Ein Querschnitt
Andrea Zanzotto, Pasolini Poet
Walter Siti, Das verlassene Werk
in: SCHREIBHEFT. Zeitschrift für Literatur, Nr. 73, September 2009

Norberto Bobbio, Ethik und die Zukunft des Politischen, hg. und mit einem Vorwort von Otto Kallscheuer, Berlin 2009, Verlag Klaus Wagenbach (zusammen mit Otto Kallscheuer)

Cesare Cases, Der Verlust der Totalität. Aufsätze 1953-1989, Band 22 der Reihe „Dichtung und Sprache“ der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Hanser, München 2009

Aufsätze italienischer Kunsthistoriker, in: Sizilien. Von Odysseus bis Garibaldi, Katalog der Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn 2008

Aufsätze italienischer Kunsthistoriker, in: Rom und die Barbaren. Europa zur Zeit der Völkerwanderung, Katalog der Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn 2008

Alessandro Barbero, Karl der Große. Vater Europas, Klett-Cotta, Stuttgart 2007 (Rezensionen)

Umberto Galimberti, Liebe. Eine Gebrauchsanweisung, C.H. Beck, München 2006

Aufsätze italienischer Kunsthistoriker, in: Parmigianino und der europäische Manierismus, Katalog der Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien, 2003

Giovanni Sampaolo, „Proserpinens Park“. Goethes „Wahlverwandtschaften“ als Selbstkritik der Moderne, J.B. Metzler Verlag, Stuttgart/Weimar 2003

Aufsätze italienischer Kunsthistoriker, in: Venezia! Kunst aus venezianischen Palästen, Katalog der Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn 2003

Bertrand Jordan, Alles genetisch?, EVA-Rotbuch Verlag, Hamburg 2001 (aus dem Französischen zusammen mit Bernd Wilczek)

Attilio Brilli, Das rasende Leben. Mythologie des Autos, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1999

Attilio Brilli, Italiens Mitte. Alte Reisewege und Orte in der Toskana und Umbrien, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1998

Vito Fumagalli, Mathilde von Canossa, Berlin 1998, Verlag Klaus Wagenbach

Norberto Bobbio, Vom Alter - De senectute, Berlin 1997, Verlag Klaus Wagenbach (Rezensionen)

Attilio Brilli, Als Reisen eine Kunst war. Vom Beginn des modernen Tourismus: Die ‚Grand Tour‘, Berlin 1997, Verlag Klaus Wagenbach

Emilio Garroni, Sinn und Paradox. Die Ästhetik, keine Fachphilosophie, Frankfurt/M. 1991, Verlag Peter Lang

Pier Paolo Pasolini, Literatur und Leidenschaft. Über Bücher und Autoren, Berlin 1989, Verlag Klaus Wagenbach