Portrait Annette Kopetzki

Literarische Übersetzungen

Aktuelles

Donnerstag, 15. November 2018, 19.30 Uhr
Literaturhaus Hamburg (Schwanenwik 38)
Nichts als angespannte Muskeln
Die Übersetzer Isabel Bogdan, Ingo Herzke und Annette Kopetzki präsentieren Gardam, Kennedy und Parrella.
Weitere Informationen

Samstag, 22. Dezember 2018, 20.00 Uhr
Alte Druckerei Ottensen (Bahrenfelder Str. 73d, 22765 Hamburg)
„Ich hatte das Wort Hoffnung vollkommen aus meinem Vokabular gestrichen“ – Leben und Werk Pier Paolo Pasolinis
Lesung und Moderation Annette Kopetzki, Übersetzerin, und Maria Hartmann
Weitere Informationen

Soeben erschienen

Erri De Luca, Den Himmel finden
Roman, Ullstein Verlag, Berlin 2018
(Rezension, Vorschau)

Wanda Marasco, Am Hügel von Capodimonte
Zsolnay Verlag, Wien 2018
(Rezensionen, Vorschau)

Andrea Camilleri, Jagd nach einem Schatten
Roman, Nagel & Kimche, Zürich 2018
(Vorschau)

Alessandro Baricco, Barbaren. Über die Mutation der Kultur
Hoffmann & Campe, Hamburg 2018
(Rezension, Vorschau)

Aktuelle Rezensionen

Erri De Luca, Den Himmel finden
Roman, Ullstein Verlag, Berlin 2018
(Rezension)

Wanda Marasco, Am Hügel von Capodimonte
Zsolnay Verlag, Wien 2018
(Rezensionen)

Alessandro Baricco, Barbaren. Über die Mutation der Kultur
Hoffmann & Campe, Hamburg 2018
(Rezension)

Demnächst erscheinen

Anna Giurickovic Dato, Das reife Mädchen
Roman, Piper Verlag, München, erscheint am 02.10.2018
(Vorschau)

Andrea Camilleri, Gewisse Momente
Kindler, Hamburg, erscheint am 18.12.2018
(Vorschau)