Voriger Titel 41/116 Nächster Titel

Pier Paolo Pasolini
Afrika, letzte Hoffnung

Vorgestellt von Peter Kammerer, aus dem Italienischen von Annette Kopetzki und Dorothea Dieckmann
„corso libri“, Groothuis, Lohfert Verlagsgesellschaft, Hamburg 2011
2., veränderte Auflage: Corso Verlag im Verlagshaus Römerweg, Wiesbaden 2015

„Damals bereiste Pasolini Kenia, Tansania und andere junge Staaten. Nun liegen seine brillant übersetzten Gedichte und dramatischen Entwürfe erstmals auf Deutsch in einem Sammelband des Corso-Verlags vor.“
Bartholomäus Grill, DIE ZEIT, 21.11.2011
Pier Paolo Pasolini, Afrika, letzte Hoffnung